SoBy-Cup Gankofen 2017

Kleine Halle - Große Action

Der Soby-Cup in Gangkofen


Amelia beim kniffligen Einstiegsboulder der 1. Quali der Schüler (Custom).JPGEmilia in der sloprigen 2.Quali der Kids (Custom).JPGJulian im dynamischen Superfinale der Kids (Custom).JPG

Bestes Wetter und wir fahren nach Gangkofen in eine kleine Kletterhalle mit Holzwand, da frägt man sich schon … ;)
Aber einmal angekommen merken wir schnell, dass uns ganz bestimmt nicht langweilig wird. Denn nach kurzem Aufwärmen gehts auch schon mit der ersten Qualifikationsrunde (im Flashmodus) los. Hier schaffen gleich mehrere von uns die Routen zu toppen. Die Wände Sind oft steil und verwinkelt. Gestärkt durch mitgebrachte Brotzeit, die leckeren Muffins & den Kuchen geht es nach kurzer Pause gleich weiter mit der zweiten Qualifikationsrunde, sodass bereits kurz nach 12Uhr die Finalisten feststehen. Julian hat es geschafft und darf im Finale zeigen was er kann. Wir vergnügen uns bis zum Finalstart bei einer Mischung aus Tratz-, Fuß- und Basketball. Nachdem die Kids in den Qualifikationsrouten so stark waren, muss die Finaltour noch schwerer geschraubt werden. Das hält einige Mädls & Jungs, einschließlich Julian, aber nicht davon hab die Route onsight durchzusteigen. Als Superfinaltour starten die Kids in der Finaltour der Schüler durch den großen Überhang mit Sintern und dynamischen Zügen. Doch Vorsicht ist geboten, da man nur allzu leicht bei den Drehungen im Dach mit dem Fuß im Seil „einfädelt“.  Nach den spannenden (Super-)Finaltouren sind alle recht happy, als die  Siegerehrung mit Preisverleihung startet.

Und zwischendurch immer mal wieder eine Runde -Tratzball- bei strahlendem Sonnenschein und über 22° am 1.April (Custom).JPG

Wir sind gespannt, was das Kletterjahr noch für uns parat hält J
Maria, Amelia, Emilia, Samson & Julian

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen